SchilddrüseKatze

Bei Katzenvon zehn Jahrenund älterbesteht eine Krankheit dieunter dem Namender Hyperthyreosebekannt ist.

Hyperthyreose isteineüberschüssige Produktionder Schilddrüsenhormonewegeneines gutartigen Tumors.Ein Überschussan Schilddrüsenhormonen wird produziert. Der Stoffwechselder Katze geht schnellerundeinige Organe, wie Herzund Nieren werdenstärker besteuert.

Wie Sie gehört haben, gibt es mehrereBehandlungsmöglichkeiten: LebenslangesMedikamenten, Operationen, Futter oder eine Behandlung mitradioaktivenJod 131.Für die Behandlungeiner Hyperthyreosemit radioaktivenJod 131 ist es wichtig zuwissen, ob eineSchilddrüsewirklich zu schnell arbeitetundwo dasGewebe sich befindet.Durch die Injektioneiner radioaktiven Substanz(Technetium)wird sichtbar gemacht , wo esaktives Gewebegebt.


Siteontwikkeling: van Eck & Oosterink communicatieregisseurs