Was kostet es?

Das gesamte Paket (einschließlich des Scan-, Jod-Therapie, Aufnahme, Bluttests und Blutdruck) kostet € 1249

Dies scheint eine Menge Geld, aber wenn Ihre Katze operiert werden muss es sein, das Leben auf Medikamente (+ regelmäßige Blutuntersuchungen) setzen kann letztendlich entpuppen teurer als eine einzige Therapie.

Wie ist die Behandlung Lingehoeve Veterinärmedizin?

Die Behandlung hat eine Gesamtdauer 4 Tage. Am Montag ein zu scannen. Dies ermöglicht es uns, durch eine Gamma-Kamera, wo sie tätig ist, Gewebe zu sehen. Mit Scan ermöglicht es uns, zu beurteilen, die Schilddrüse ist nicht normal und sollte. Die Menge an Jod gegeben Am Dienstag, bekommt die Katze eine Injektion von radioaktivem Jod. Dies gewährleistet, dass die Schilddrüse radioaktives Jod Werte irgendwann abnehmen wird. Von Dienstag bis Freitag der Bewohner Katze in der speziellen Aufnahme im Zusammenhang die Strahlung. Am Freitag, ausgeblutet zu bestimmen. T4 (Schilddrüsenhormon) Wert-und Nierenfunktion Auch wird der Blutdruck gemessen.

Nachsorge Strahlentherapie!

Nach Strahlentherapie (Behandlung I131), gibt es einige Dinge, die Sie berücksichtigen müssen. Ihre Katze sollte nicht in Berührung kommen mit schwangeren Frauen und Kinder unter dem Alter von 18 Jahren. Ihre Katze sollte verbunden bleiben mit der Strahlung. Innerhalb von 3 Wochen Sie kommen in Kontakt mit der Strahlung durch Urin, Kot und Speichel. Deshalb ist es wichtig, die Katze streichelt, streichelt minimieren und lassen Sie sich auf Ihrem Schoß. Wenn Ihre Katze hat seine Notwendigkeit, um es besser gemacht. Asap das Katzenklo sauber Der Rat ist, dann tragen Latexhandschuhe. Die Katzenstreu sollte in einer Tasche, die Sie in einem separaten Raum für 4 Wochen betragen. Gesammelte Es ist mit dem Katzenklo, um die Änderung der Tag empfohlen. Komplett

Steuern

Um die Behandlung zu überprüfen, empfehlen wir Ihnen zu prüfen. 6 Monate nach der Rückkehr nach Hause Blutspiegel (Nieren-und Schilddrüsen-Werte) wieder Diese können Sie Ihre eigenen Tierarzt sein.


Siteontwikkeling: van Eck & Oosterink communicatieregisseurs