Zusätzliche Informationen für Tierärzte

Die Provokationstest befor Strahlentherapie mit I131 bei Katzen mit Nierenprobleme kann tödlich sein. Durch Hypertonie sind Probleme mit den Nieren maskiertDaher ist die Herausforderung Test dringend empfohlen, bevor die Katze für die Therapie mit I131 präsentiert werden. Nur wenn Nierwerten ganz im normaler erreich sind ist ein Provokationstest nicht notwendig.

Das Protokoll istwie folgt:

D1T4, Harnstoff und Kreatinin, möglicherweiseUrin Behandlung mit carbimazole 1 Woche 2dd2, 5 mg Carbimazol (oderstrumazole)dann 1 Woche 2dd 5 mgD14 Kontrolle Harnstoff/Kreatinin und möglicherweisesg Urin.

In normaler Nierenfunktion Werteund das spezifische Gewichtdes Urins, kann der Besitzereinen Termin vereinbaren. Wenn abormale Werte der Niere gefunden werden ist eine weiteren Beratung mit Tierarzt empfohlen.
Es ist natürlich möglich, dass eine Katze kein Pillen nehmt oder eine allergische Reaktion auf anti Schilddrüsen Therapie bekommt. Wir akzeptieren alle Katzen aber die Eigentümer werden sich der Risiken bewusst sein.

Bitte nutzen sie dieÜberweisungsformular.

 


Siteontwikkeling: van Eck & Oosterink communicatieregisseurs